/ Kursdetails

191-1980 Umgang mit Grenzen und Überforderung

Beginn Sa., 11.05.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 80,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Babette Walter

Sie entwickeln ein hohes Maß an Verantwortung und übernehmen immer wieder zusätzliche Aufgaben? Sie sind ansprechbar für Sorgen und Nöte von Mitmenschen? Oftmals überschreiten Sie dabei ihre eigenen Grenzen? Aus Herausforderung wird Überforderung, aus Freude Belastung und aus Arbeit Stress?
Sie möchten sich aktiv dieser unliebsamen Situation stellen? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig!

Zielgruppen:
-- Verantwortliche in der Verbandsarbeit, Funktionsträger
-- Nachwuchs-Gruppenleitung
-- Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter in der Selbsthilfe
-- Lehrerinnen und Lehrer, soziale Berufe, Erzieherinnen, Schulkindbetreuung
-- Alle Menschen, die sich thematisch angesprochen fühlen

Inhalte:
-- Bewusstmachung und Erkennen von Zeichen der Überforderung
-- Stress und seine Auswirkungen
-- Sensibilisierung für eigene Überforderungssituationen: Wo sind meine Grenzen?
-- Zusammenhänge erkennen zwischen der eigenen Rollendefinition in Gruppen und Überforderung
-- Bewusstwerden eigener Glaubenssätze, sog. Antreiber
-- Entwicklung von Handlungsstrategien, um Überforderungen abzubauen
-- Ja zum Nein!
-- Motivation, sich aktiv für mehr Erholung und Entspannung einzusetzen
-- Bedeutung eines Lebens in Balance mit dem Lebensmotto: "Ich kenne meine Grenzen. Ich gehe achtsam damit um."




Kursort

Leinfelden, Neuer Markt, Raum 1

Neuer Markt 1
70771 Leinfelden-Echterdingen

Termine

Datum
11.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Neuer Markt 1, Leinfelden, Neuer Markt, Raum 1