/ Kursdetails

191-1181 Richtig. Ankommen. Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge, die Arabisch sprechen

Eine Kooperation des Ministeriums der Justiz und für Europa und des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg zum Thema Grundgesetz

Beginn Mi., 13.02.2019, 8:30 - 11:45 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ahmad Alhallak

Der Rechtsstaatsunterricht richtet sich vor allem an Flüchtlinge und Asylbewerber/innen, die in baden-württembergischen Gemeinden vorläufig untergebracht sind oder sich in der Anschlussunterbringung befinden. Ziel des Angebotes ist die niederschwellige Vermittlung von Grundkenntnissen der freiheitlichen demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland. Themenschwerpunkte sind der Staatsaufbau und die für alle verbindlichen Grundwerte wie Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Gleichberechtigung und Toleranz. In den Kursen treten die teilnehmenden Flüchtlinge und Asylbewerber/innen unmittelbar in Kontakt mit Amtsträgerinnen und Amtsträgern aus dem Bereich der Justiz und sollen so Vertrauen in die Unabhängigkeit und Rechtsstaatlichkeit der deutschen Justiz fassen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Oberaichen, Pavillon ev. Gemeindezentrum, Raum 4

Achalmstr. 9,
70771 Leinfelden-Echterdingen

Termine

Datum
13.02.2019
Uhrzeit
08:30 - 11:45 Uhr
Ort
Achalmstr. 9,, Oberaichen, Pavillon ev. Gemeindezentrum, Raum 4