/ Kursdetails

192-1392 Die Hoffnung und der Wolf. Wollen wir mit unseren neuen Nachbarn leben?

Lesung

Beginn So., 24.11.2019, 16:30 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andreas Hoppe

Seit über 20 Jahren ist Ex-Tatort-Kommissar Andreas Hoppe fasziniert von Wölfen und engagiert sich seit 2000 als NABU-Wolfsbotschafter. Schon oft war er ihnen auf der Spur: im Westen Amerikas, auf Vancouver Island, in Rumänien. Schadet uns der Wolf? Ist die Angst vor ihm berechtigt? Oder sollen wir ihm in Deutschland wieder eine Heimat geben? Diesen und weiteren Fragen geht der Wolfsbotschafter in Gesprächen - unter anderem mit einem Wolfsforscher, einem Schäfer und einer Geoökologin - auf den Grund.
Herr Hoppe beschäftigt sich mit Gegnern und Tierschützern über das Leben mit dem Wolf und geht dem Mythos Wolf in Deutschland und weltweit nach.




Kursort

Echterdingen, Schafrain, Saal

Schafrain 2
70771 Leinfelden-Echterdingen

Termine

Datum
24.11.2019
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Schafrain 2, Echterdingen, Schafrain, Saal