/ Kursdetails

191-1550 Literaturfrühling: Felix Huby "Spiegeljahre"

Beginn Do., 21.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Felix Huby

Lesung in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei, Evangelischen Kirchengemeinde Oberaichen und Buchhandlung Seiffert

Der dritte autobiografische Roman "Spiegeljahre" von Felix Huby vereint hochspannende und politisch brisante Themen und private Schicksalsschläge.
Christian Ebinger alias Felix Huby hat es als Journalist geschafft. Seit 1972 arbeitet er als Korrespondent für den »Spiegel« in der Stuttgarter Redaktion und in den 70er Jahren brodelt das Land: Atommüllskandal in Baden-Württemberg, die RAF, der Stammheim-Prozess und die Suizide der Baader-Meinhof-Gruppe. Seine Recherche führt auch zum Rücktritt des Ministerpräsidenten Hans Karl Filbinger. Dessen berühmt-berüchtigter Satz »Was damals Recht war, kann heute nicht Unrecht sein« wird ihn sein Amt kosten. Manche Anekdote aus der »bleiernen Zeit« kommt in diesem Buch erstmals zur Sprache.
Als Ebingers kleiner Sohn ums Leben kommt, kommt der routinierte Journalist an ganz andere Grenzen.
Eine spannende Lesung mit einem Augenzeugen einer angespannten Zeit.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Oberaichen, Pavillon ev. Gemeindezentrum, Saal

Achalmstr. 9,
70771 Leinfelden-Echterdingen

Termine

Datum
21.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Achalmstr. 9,, Oberaichen, Pavillon ev. Gemeindezentrum, Saal