/ Kursdetails

192-1284 Südliches Mexiko: Maya-Stätten Yucatans und Tikal

Live Multimedia-Vortrag

Beginn So., 16.02.2020, 16:30 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Eberhard Köhler

Von der einen Maya-Hochburg Palenque machen wir über Bonampak und Yaxchilan einen Abstecher über Flores zur weiteren Maya-Hochburg Tikal in Guatemala. Ein direkter Vergleich lässt offen, welche der beiden Maya-Stätten die schönere ist. Besonders interessant sind, wegen ihrer Abgeschiedenheit in den Regenwäldern des Petén, die Stufentempel von Calakmul, sowie Uxmal mit der die Ruinenstadt alles überragenden Pyramide des Zauberers. Weitere zauberhafte Ruinenanlagen besuchen wir bei Edzna, Kabah, Xlapak, Labna, Coba und Chichen Itza. Die Hafenstadt Campeche mit ihren bunten Fassaden zeigt sich auf ihre Art als typische Stadt Süd-Mexikos. Geheimnisvoll ist das Höhlensystem der mit Süßwasser gefüllten dolinenartigen Kalksteinlöcher, den Cenotes. Tulum beeindruckt durch die exponierte Lage seiner Ruinen direkt an der smaragdgrünen Karibikküste Mexikos.



Keine Anmeldung erforderlich. Bitte bezahlen Sie an der Tageskasse/Abendkasse.

Kursort

Echterdingen, Schafrain, Saal

Schafrain 2
70771 Leinfelden-Echterdingen

Termine

Datum
16.02.2020
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Schafrain 2, Echterdingen, Schafrain, Saal